LKW

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Fahrschule Erdogan

LKW

Klasse C

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Befristung: Klasse C wird grundsätzlich nur für fünf Jahre erteilt; danach wird sie nur noch für jeweils weitere fünf Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) verlängert.

Einschluss: Klasse C1

Voraussetzungen:

  • Mindestens 18 Jahre alt
    (für den Einsatz im Güterkraftverkehr ist das Mindestalter 21 Jahre)
  • Vorbesitz der Führerscheinklasse B
  • AntragsTelefonlung
  • Anmeldung in der Fahrschule
  • Erstehilfekurs (16 Stunden)
  • Ärztliche und Augenärztliche Untersuchung

Theorieausbildung:

  • 6 x 90 min. Grundstoff
  • 10 x 90 min. Zusatzstoff für Klasse C
    (bei Erweiterung von Klasse C1 nur 6 x 90 min.)

Praktische Ausbildung:

  • Grundausbildung
    (der Umfang ist abhängig vom Bewerber)
  • Sonderfahrten
  • 5 x 45 min. Überlandfahrten
  • 2 x 45 min. Autobahnfahrten
  • 3 x 45 min. Nachtfahrten
  • Sonderfahrten bei gemeinsamer Ausbildung C und CE
  • 3 x 45 min. Überlandfahrten
  • 1 x 45 min. Autobahnfahrten
  • 0 x 45 min. Nachtfahrten

Klasse CE

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg)

Einschluss: Klasse C1E

Voraussetzungen:

  • Mindestens 18 Jahre alt
    (für den Einsatz im Güterkraftverkehr ist das Mindestalter 21 Jahre)
  • Besitz der Führerscheinklasse B

Befristung: Klasse CE wird grundsätzlich nur für 5 Jahre erteilt; danach wird sie nur noch für jeweils weitere 5 Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) verlängert.

AntragsTelefonlung:

  • Anmeldung in der Fahrschule
  • Erstehilfekurs (16 Stunden)
  • Ärztliche und Augenärztliche Untersuchung
  • Biometrisches Passbild

Theorieausbildung:

  • 6 x 90 min. Grundstoff
  • 4 x 90 min. Zusatzstoff für Klasse CE

Praktische Ausbildung:

  • Grundausbildung
    (der Umfang ist abhängig vom Bewerber)
  • Sonderfahrten
  • 5 x 45 min. Überlandfahrten
  • 2 x 45 min. Autobahnfahrten
  • 3 x 45 min. Nachtfahrten

Klasse C1

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg aber nicht mehr als 7500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg)

Einschluss: Klasse BE

Voraussetzungen:

  • Mindestens 18 Jahre alt
    (für den Einsatz im Güterkraftverkehr ist das Mindestalter 21 Jahre)
  • Besitz der Führerscheinklasse B

AntragsTelefonlung:

  • Anmeldung in der Fahrschule
  • Erstehilfekurs (16 Stunden)
  • Ärztliche und Augenärztliche Untersuchung
  • Biometrisches Passbild

Theorieausbildung:

  • 6 x 90 min. Grundstoff
  • 6 x 90 min. Zusatzstoff für Klasse C1
    (bei Erweiterung von Klasse C1 nur 6 x 90 min.)

Praktische Ausbildung:

  • Grundausbildung
    (der Umfang ist abhängig vom Bewerber)
  • Sonderfahrten
  • 3 x 45 min. Überlandfahrten
  • 1 x 45 min. Autobahnfahrten
  • 1 x 45 min. Nachtfahrten

Klasse C1E

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder - mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg aber nicht mehr als 7500 kg und mit nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg). Die zulässige Gesamtmasse der Kombination 12000 kg und die zulässige Gesamtmasse des Anhängers die Leermasse des Zugfahrzeugs darf nicht übersteigen

Voraussetzungen:

  • Mindestens 18 Jahre alt
    (für den Einsatz im Güterkraftverkehr ist das Mindestalter 21 Jahre)
  • Besitz der Führerscheinklasse B
  • Anmeldung in der Fahrschule
  • Erstehilfekurs (16 Stunden)
  • Ärztliche und Augenärztliche Untersuchung
  • Biometrisches Passbild

Praktische Ausbildung:

  • Grundausbildung
    (der Umfang ist abhängig vom Bewerber)
  • Sonderfahrten
  • 3 x 45 min. Überlandfahrten
  • 1 x 45 min. Autobahnfahrten
  • 1 x 45 min. Nachtfahrten